141-23EV

Einfaden-Überwendlich-Einsohlmaschine

 

Mit der robusten Überwendlichmaschine werden die Brandsohlen an Schuhschäfte genäht. Diese Strobel-Methode bietet gegenüber der konventionellen Zwickmethode eine deutliche Materialersparnis. Mit dieser Maschine können Materialien bis zu einer Stärke von 7 mm verarbeitet werden. Dabei wird beim Einnähen der Zwischensohle das Obermaterial mit der Einhaltevorrichtung gerafft. Als Zusatzausstattung sind verschiedene Transport- und Anpreßteller zur Verarbeitung von Kinderschuhen, schmalen Kappenbereichen oder besonders empfindlichen Materialien genauso wie Vorrichtungen für das string-lasting-Verfahren (für Kordeln bis zu 1,7 mm bzw. 2,5 mm ø) oder für die California-Verarbeitung erhältlich. Auch ein Fadenöler befindet sich im Angebot.


Für weitere Fragen, Preisanfragen und mehr Information über diese Strobel Maschine, kontaktieren Sie dann bitte unseren Welt-Weitvertreter für die Strobel Schuhmaschinen:

Global International BV
Hendrik Figeeweg 4
2031 BJ Haarlem
Niederlande
www.globalsew.com
info@globalsew.com
Tel: 0031-23-5319584
Fax: 0031-23-5319584

 

Für mehr Informationen klicken Sie hier



Prospekt 141-23EV
Bedienungsanleitung 141-23EV
Mechanikeranleitung 141-23EV
Ersatzteilkatalog 141-23EV